zur Fundgrube

Kategorien

Aktive Filter

  • Kategorien: Gemeinde und Mission
  • Kategorien: Edition E21
  • Vorlesung über den...

    14,90 €
    In der österlichen Zeit des Jahres 1515 begann Martin Luther in Wittenberg mit der Vorlesung über den Brief des Paulus an die Römer. Diese Veranstaltung, die sich bis zum Herbst 1516 hinzog, ist eine Frucht der wenigen stillen Jahre, die dem Reformator nach seinem geistlichen Durchbruch gegönnt waren. Die Auslegung war damals eine enorme theologische und wissenschaftliche Leistung. Für die abendländische Christenheit ist das Werk von besonderer Bedeutsamkeit, da in ihm das die Reformation prägende Verständnis des Evangeliums bereits klar durchscheint. Luther spricht in aller Deutlichkeit davon, dass durch den Glauben an Jesus Christus die Gerechtigkeit Gottes dem Menschen zur Heilsgerechtigkeit wird.
  • Die Evangeliumsbotschaft...

    14,50 €
    Paul Washer klagt an, dass das Evangelium stets neu verpackt wird, um dem zu entsprechen, was die gegenwärtige Kultur für das Relevanteste hält. Wir haben vergessen, dass das wahre Evangelium für jede Kultur relevant ist, weil es Gottes ewiges Wort an jeden Menschen ist.
  • Der Zuspruch und die...

    14,50 €

    Eines der größten Vergehen, das durch die gegenwärtige Generation von Christen begangen wird, ist die Vernachlässigung des Evangeliums, und dieser Vernachlässigung entspringen alle unsere übrigen Probleme.

  • Weltbewegend

    13,50 €
    John Piper Die Verherrlichung Gottes ist das Anliegen dieses Buches und gleichzeitig rückt es den Missionsgedanken wieder in das Zentrum des christlichen Glaubens. Mission erfüllt den Wunsch Gottes, unter allen Nationen verherrlicht zu werden.Best.Nr.: 863.873
  • Erweckung!

    13,50 €
    Brian H. Edwards Der Autor hat sorgfältig in der Kirchengeschichte recherchiert und bietet interessante Einblicke in das Wesen einer Erweckung - ein Thema, das derzeit in der Gefahr steht, in Vergessenheit zu geraten.
  • 9 Merkmale einer gesunden...

    12,50 €
    Mark DeverDer Autor betont die Bedeutung und Notwendigkeit von neun Merkmalen, wie z.B. Auslegungspredigten, biblische Theologie, Gemeindemitgliedschaft, Gemeindezucht u.a., die in vielen evangelikalen Gemeinden häufig vernachlässigt werden.Best.Nr.: 863.876
  • Von Verdammnis zu Vergebung

    12,50 €
    D. Martyn Lloyd-Jones Der Autor entfaltet in neun Kapiteln den Kern der biblischen Botschaft. Dieses Buch erklärt auf sehr verständliche Weise, wie die zentralen Lehren der Bibel in Verbindung zueinander stehen.
  • Der Weg zur authentischen...

    12,50 €
    M. Dever/P. Alexander Das Buch knüpft nahtlos an 9 Merkmale einer gesunden Gemeinde an. Es will Leitern von Gemeinden Hilfestellung geben und aufzeigen, welche Schritte man ganz konkret tun kann, um zu einem gesunden und biblischen Gemeindeprofil zu gelangen.Best.Nr.: 863.877
  • Grundlage und Ziel...

    12,50 €
    Thabiti Anyabwile Was ist geistliche Gemeinschaft? Und was ist das Ziel geistlicher Gemeinschaft?
  • Gott allein genügt!

    11,50 €
    D. Martyn Lloyd-Jones Der Autor dieses Buches behandelt heilsentscheidende Lehren der Bibel über das Wesen und die Souveränität Gottes. Ein Buch, das sich gut zum Weitergeben eignet. Best.Nr.: 863.858
  • Was ist der...

    9,95 €
    &bdquoVerlieren wir unsere Zielausrichtung? Lassen wir uns ablenken, manchmal sogar von guten Dingen? Viele eifrige Christen sind sich heutzutage zutiefst uneins, was der wahre Dienst und Auftrag der Kirche ist. Kevin de Young und Greg Gilbert bringen uns zurück zum Wesentlichen, in einer Zeit, in der wir dazu neigen, uns zu verzetteln und ablenken zu lassen. Dieses Buch, das einen ausgewogenen Standpunkt bietet, wird uns nicht nur ermutigen, sondern auch genau an der Stelle aus der Ruhe bringen, an der wir es alle nötig haben. Es liefert uns die biblische Vernunft, die wir im Moment brauchen.&ldquo Michael Horton
  • Gott beim Wort nehmen

    9,95 €
    Warum die Bibel es wert ist, sie zu kennen und ihr zu vertrauen Die Bibel ist kein Buch wie jedes andere. Sie ist das Buch der Bücher, das Gott seiner Gemeinde als Richtschnur des Glaubens geschenkt hat. Sie will das Denken, Fühlen und Handeln aller Christen maßgeblich gestalten. Obwohl der Heiligen Schrift auch heute viel Beachtung geschenkt wird, herrscht bezüglich ihrer Autorität, Glaubwürdigkeit und Klarheit tiefe Verunsicherung. Die moderne Bibelwissenschaft stellt kritische Fragen, wie: Können wir der Heiligen Schrift noch vertrauen? Enthält sie wirklich alles, was nötig ist, um ein Leben zu führen, das Gott gefällt? Sind diese antiken Texte heutzutage noch verständlich?