365 Tage mit dem Puritaner Thomas Watson

863.946
Thomas Watson (ca. 1620-1686) war ein Mann von großer Gelehrsamkeit. Er wurde wahrscheinlich in Yorkshire geboren, obwohl der Ort und das Datum seiner Geburt nicht genau bekannt sind. Seine Ausbildung erhielt er am Emmanuel College in Cambridge, welches in jenen Tagen &bdquoSchule der Heiligen&ldquo genannt wurde. Er genoss den Ruf, ein überaus arbeitsamer Student gewesen zu sein. Auszug (gesprochen):
12,50 €
inkl. MwSt.

365 Tage mit dem Puritaner Thomas Watson Thomas Watson (ca. 1620-1686) war ein Mann von großer Gelehrsamkeit. Er wurde wahrscheinlich in Yorkshire geboren, obwohl der Ort und das Datum seiner Geburt nicht genau bekannt sind. Seine Ausbildung erhielt er am Emmanuel College in Cambridge, welches in jenen Tagen „Schule der Heiligen“ genannt wurde. Er genoss den Ruf, ein überaus arbeitsamer Student gewesen zu sein. Das College wurde damals von vielen bekannten Puritanern wie Thomas Watson besucht, die dann 1662 auf Grund der Uniformitätsakte von ihrem Amt enthoben wurden. Für fast sechszehn Jahre übte er das Amt eines treuen Pastors und Rektors in der St. Stephens`s Church in Walbrook aus. 1672 erhielt er für mehrere Jahre eine Predigterlaubnis für die große Versammlungshalle im Crosby Haus. Als ihn seine Gesundheit im Stich ließ, setzte er sich in Essex zur Ruhe, wo er während eines persönlichen Gebetes 1686 starb. Zu den bekanntesten Büchern des Puritaners Thomas Watson zählt seine Trilogie mit Erklärungen zum Westminster Katechismus, den zehn Geboten und dem Vaterunser. Alle Schriften und Predigten von Thomas Watson beinhalten viel gesunde Lehre, praktische Weisheit und herzerforschende Anwendungen. Seine tiefgründige Frömmigkeit, packenden Bemerkungen, praktischen Beispiele und die Schönheit seines Ausdrucks machen ihn zu einem der unwiderstehlichsten Puritaner.
863.946

Datenblatt

Art
Hardcover
Seiten
376
Maße
13,5x20,5cm
ISBN
978-3-941988-46-0

Reviews

No customer reviews for the moment.

Write your review

365 Tage mit dem Puritaner Thomas Watson

Thomas Watson (ca. 1620-1686) war ein Mann von großer Gelehrsamkeit. Er wurde wahrscheinlich in Yorkshire geboren, obwohl der Ort und das Datum seiner Geburt nicht genau bekannt sind. Seine Ausbildung erhielt er am Emmanuel College in Cambridge, welches in jenen Tagen &bdquoSchule der Heiligen&ldquo genannt wurde. Er genoss den Ruf, ein überaus arbeitsamer Student gewesen zu sein. Auszug (gesprochen):

Write your review