Der Preis der Nachfolge: Was es bedeutet, Jesus nachzufolgen

863.019
In den Evangelien ist der hohe Preis der Nachfolge Christi ein zentrales Thema. Dr. Lawsons Auslegung zu Lukas 14,25-35 zeigt &ndash eingebettet in einigen wenigen Versen des Lukas-Evangeliums &ndash einen Jesus, wie er in unserer heutigen Zeit nicht toleriert werden würde: Er war nicht &bdquopolitically correct&ldquo. Er hatte auch kein Problem damit, anstößig zu sein oder die Gefühle der Menschen zu verletzen. Er war direkt &ndash und vermittelte eine Botschaft, die seine Zuhörer nicht erwarteten.
9,50 €
inkl. MwSt.

In den Evangelien ist der hohe Preis der Nachfolge Christi ein zentrales Thema. Dr. Lawsons Auslegung zu Lukas 14,25-35 zeigt – eingebettet in einigen wenigen Versen des Lukas-Evangeliums – einen Jesus, wie er in unserer heutigen Zeit nicht toleriert werden würde: Er war nicht „politically correct“. Er hatte auch kein Problem damit, anstößig zu sein oder die Gefühle der Menschen zu verletzen. Er war direkt – und vermittelte eine Botschaft, die seine Zuhörer nicht erwarteten. Der Autor greift diese wenigen Verse Jesu auf, indem er die freimütige Aufrichtigkeit, Leidenschaft und Dringlichkeit verdeutlicht, die Jesus in den lebenslangen Kosten seiner Nachfolge darstellt. Wahres Christsein ist das größte Opfer, das ein Mensch jemals bringen kann – gleichzeitig ist es ein Streben nach dem höchsten Preis, den er jemals erblicken wird.
863.019

Reviews

Write your review

Der Preis der Nachfolge: Was es bedeutet, Jesus nachzufolgen

In den Evangelien ist der hohe Preis der Nachfolge Christi ein zentrales Thema. Dr. Lawsons Auslegung zu Lukas 14,25-35 zeigt &ndash eingebettet in einigen wenigen Versen des Lukas-Evangeliums &ndash einen Jesus, wie er in unserer heutigen Zeit nicht toleriert werden würde: Er war nicht &bdquopolitically correct&ldquo. Er hatte auch kein Problem damit, anstößig zu sein oder die Gefühle der Menschen zu verletzen. Er war direkt &ndash und vermittelte eine Botschaft, die seine Zuhörer nicht erwarteten.

Write your review