Antisemitismus, gestern und heute, Klaus Mosche Pülz

FG294
Klaus Mosche Pülz kennt Israel und weiß viel von der Geschichte und der Gegenwart des jüdischen Volkes zu berichten
3,50 €
inkl. MwSt.

Klaus Mosche Pülz kennt Israel und weiß viel von der Geschichte und der Gegenwart des jüdischen Volkes zu berichten. Seit 1981 steht er mit seiner publizistischen Tätigkeit über messianische Fragen in der israelischen Öffentlichkeit. In diesem Buch befaßt er sich insbesondere mit dem brisanten Thema des Antisemitismus. Skizzenhaft geht er auf dessen Geschichte und die Auswirkungen bis in die Gegenwart ein. Der Autor zeigt auf, daß auch heute das Volk in Zion von den moslemischen Nachbarstaaten bedroht wird. Die Lage der orthodoxen als auch der messianischen Juden ist problematisch, weil sie oft vielfältigen antisemitischen Angriffen ausgesetzt sind.
FG294

Reviews

No customer reviews for the moment.

Write your review

Antisemitismus, gestern und heute, Klaus Mosche Pülz

Klaus Mosche Pülz kennt Israel und weiß viel von der Geschichte und der Gegenwart des jüdischen Volkes zu berichten

Write your review