Wenn Mauern fallen

FG62
Zwei Marienschwestern entdecken die Freiheit des Evangeliums
2,50 €
inkl. MwSt.

Eine 17- bzw. 19-jährige Mitgliedschaft liegt hinter den beiden Autorinnen, als sich für sie das Tor zur Evangelischen Marienschwesternschaft in Darmstadt für immer schließt. In diesem Buch finden sich ihre zum Teil sehr leidvollen Erfahrungen sowie eine gründliche Analyse der Praxis und Lehre der Marienschwesternschaft, besonders der Gründerin Mutter Basilea Schlink. Mündliche Vorträge, auf Tonband mitgeschnitten und nur Insidern zugänglich, ergeben ein differenzierteres, aber auch widersprüchlicheres Bild als die veröffentlichten Publikationen. Dadurch wird eine erschreckende Verstrickung in Mystik und Katholizismus deutlich.
FG62

Bewertungen

Write your review

Wenn Mauern fallen

Zwei Marienschwestern entdecken die Freiheit des Evangeliums

Write your review