Total Fatal - Die unabwendbaren Folgen der Abkehr von Gott

Bewertungen(1)
14,50 €
Bruttopreis
Artikelnummer: 863.845

Neuauflage Softcover mit ledergenarbter Folie

Hat uns das Alte Testament heute noch etwas zu sagen?

Wenn Sie Zweifel daran haben, lesen Sie Jesaja, Kapitel 5.Viele Menschen haben Gott einfach den Rücken gekehrt 

und nehmen ihn nicht mehr ernst.

Martyn Lloyd-Jones geht in seiner Auslegung auf die 

Konsequenzen dieser Entscheidung ein.

 

863.845

Technische Daten

Art
Softcover - ledergenarbte Folie
Seiten
186
Maße
13,5 x 20,5 cm
ISBN
978-3-935188-45-6
Originaltitel
A Nation Under Wrath

Besondere Bestellnummern

Henrik M23.12.2023
Aktuell und zeitlos

"Total fatal" von Martin Lloyd-Jones ist mehr als nur eine Sammlung von Predigten über Jesaja 5. Es ist eine kraftvolle Auseinandersetzung mit zeitlosen Themen, die auch heute, Jahrzehnte nach den ursprünglichen Predigten, von erschreckender Relevanz sind. Wer ist der Autor? David Martyn Lloyd-Jones war ein walisischer reformierter Prediger und Mediziner. Im 20. Jahrhundert hatte er durch seine Predigten großen Einfluss auf den reformierten Flügel der evangelikalen Bewegung in Großbritannien. Beinahe 30 Jahre lang war er Prediger der Westminster Chapel in London. Worum geht es in dem Buch? Martin Lloyd-Jones' Predigten aus dem Jahr 1964 erweisen sich als zeitlose Schätze, die überraschend aktuell in die Gegenwart sprechen. In einer Welt, die von Unsicherheit und Fragen geprägt ist, bietet dieses Buch eine treffende Analyse der Gesellschaft und präsentiert gleichzeitig die zeitlosen Antworten der Bibel. In eindrucksvoller Weise beschreibt der Autor die Konsequenzen der Entscheidung, Gott den Rücken zu kehren. Von Humanismus über Materialismus bis hin zu Unmoral und Korruption in den höchsten Gesellschaftsschichten - er zeichnet ein realistisches Bild unserer Zeit. Die Brillanz des Schreibers zeigt sich in seiner Fähigkeit, den Leser für Aspekte der heutigen Gesellschaft zu sensibilisieren, die ihm zuvor vielleicht entgangen sind. Besonders beeindruckend ist seine Darstellung des Humanismus in Kapitel 6, in dem er Hintergründe und Zusammenhänge aufzeigt – eine wahrhaft brillante Analyse. Dabei bleibt der Verfasser stets besonnen und fair, ohne dabei in Polemik oder Zynismus zu verfallen. Sein Hauptanliegen ist es, Wege aufzuzeigen, wie der moderne Mensch, genauso wie in der Vergangenheit, wieder zu Gott finden kann. Wer sollte das Buch lesen? Der Schreibstil von Martin Lloyd-Jones ist prägnant und zugleich tiefgehend. Er vermittelt komplexe theologische Konzepte auf verständliche Weise und spricht direkt zum Herzen des Lesers. Das Buch ist nicht nur für theologisch Interessierte, sondern für alle Christen, die sich nach einem tieferen Verständnis ihrer eigenen geistlichen Reise sehnen. Weshalb sollte man das Buch lesen? Die Aktualität von "Total fatal" ist bemerkenswert. Lloyd-Jones' Worte durchdringen die Zeiten und sprechen direkt zu den Herausforderungen und Versuchungen unserer heutigen Gesellschaft. Klare Schrift und gut strukturierte Kapitel machen das Lesen zu einem ansprechenden Erlebnis. Der Autor weicht nicht vor den drängenden Fragen der Menschheit zurück, sondern ruft dazu auf, durch Jesus Christus zu einem wirklich neuen Leben zu finden. Lloyd-Jones' außergewöhnliche Gabe, komplexe Themen in einfachen Worten zu erfassen, ermöglicht es dem Leser, die Widersprüchlichkeiten seines Denkens und Handelns zu erkennen. Durch seine klaren Worte vermittelt er ein tiefes Verständnis für Gottes Größe und Erhabenheit.

    Bewertung schreiben
    Total Fatal - Die unabwendbaren Folgen der Abkehr von Gott